vergrößernverkleinern
Gerald Asamoah bestritt 43 Spiele für die Nationalelf
Gerald Asamoah bestritt 43 Spiele für die Nationalelf © Getty Images

Der ehemalige Nationalspieler Gerald Asamoah und der frühere Reck-Weltmeister Fabian Hambüchen haben sich mit Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann gegen Rechtsextremismus stark gemacht.

"In allen Lebensbereichen gilt es, ständig gegen Rechtsextremismus und Diskriminierung zu sensibilisieren. Indem wir Verständnis fördern und Wissen vermitteln, entziehen wir Vorurteilen und menschenfeindlichen Einstellungen die Grundlage", sagte Kretschmann am Mittwoch beim Besuch der Fotoausstellung "VorBILDER" in Stuttgart.

Für die Ausstellung wurden 22 Politiker- und Sportler-Paare abgelichtet, Kretschmann ließ sich mit Fußball-Bundestrainer Joachim Löw in der Stuttgarter Arena fotografieren.

Die Wanderausstellung ist Teil der Kampagne "Sport und Politik verein(t) gegen Rechtsextremismus".

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel