vergrößernverkleinern
Zamorano baut Autounfall
Ivan Zamorano prallte in Buenos Aires mit einem anderen Auto zusammen © Twitter/@lopezdorigo

Der ehemalige Weltklasse-Stürmer Ivan Zamorano stößt mit einem anderen Auto zusammen. Seine neben ihm sitzende Ehefrau muss ins Krankenhaus.

Die Ehefrau im Krankenhaus, das Auto Schrott: Ivan Zamorano hat einen dramatischen Unfall hinter sich.

Der ehemalige Stürmer prallte in Buenos Aires mit einem anderen Auto zusammen, seine Frau Maria Albero saß dabei neben ihm.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes kippte das Fahrzeug um und blieb komplett zerstört auf dem Bürgersteig liegen.

Das berichtet die spanische Seite estadiodeportivo.com unter Berufung auf argentinische Behörden.

Die Frau des ehemaligen chilenischen Nationalspielers sei per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden.

Sowohl bei ihr als auch bei Zamorano seien die Verletzungen aber "nicht schwerwiegend", Albero habe das Krankenhaus mittlerweile wieder verlassen.

Zamorano wurde unter anderem mit Real Madrid Torschützenkönig der Primera Division und gewann 1998 mit Inter Mailand den UEFA-Pokal. Ein Jahr zuvor verlor er mit den Nerazzurri im Finale gegen den FC Schalke.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel