vergrößernverkleinern
Der Deutsche Sportjournalistenpreis wurde in Hamburg verliehen
Der Deutsche Sportjournalistenpreis wurde in Hamburg verliehen © SPORT1

Oliver Kahn wird beim Deutschen Sportjournalistenpreis 2015 als bester Sportexperte ausgezeichnet. Hinter ihm landet ein Ex-Teamkollege. SPORT1 holt viermal Silber.

Große Ehre für Oliver Kahn: Der frühere Nationaltorwart ist beim Deutschen Sportjournalistenpreis 2015 in Hamburg für seine Tätigkeit beim ZDF als bester Sportexperte ausgezeichnet worden.

Auf Platz zwei landete Mehmet Scholl (ARD) vor Ottmar Hitzfeld (Sky).

Zum besten Sportmoderator wurde Matthias Opdenhövel von der ARD gekürt. Auf Rang zwei wurde SPORT1-Moderatorin Anett Sattler gewählt.

SPORT1 landete noch drei weitere Male auf dem zweiten Platz: Moderatorin Nele Schenker wurde Zweite in der Kategorie Beste/r Newcomer/in.

Auch die SPORT1-Übertragungen der DKB Handball-Bundesliga in der Kategorie "Beste Sportsendung", sowie SPORT1.de in der Kategorie "Bester Sportinternetauftritt" belegten den zweiten Rang.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel