vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-BAYERN MUNICH-MAINZ
Bastian Schweinsteiger und Holger Badstuber verbindet eine tiefe Freundschaft © Getty Images

200 Tage nach seinem Muskelriss kehrt Holger Badstuber zurück. Ex-Teamkollege und ManUnited-Star Bastian Schweinsteiger freut sich über das Comeback seines Freundes.

Bastian Schweinsteiger freut sich über das Comeback von Holger Badstuber.

Auf Twitter schreibt der Mittelfeldstar von Manchester United: "Ich habe mich gestern riesig über dein Comeback gefreut. Schön, dich wieder auf dem Platz zu sehen, mein Freund!"

Der 26-jährige Innenverteidiger, der am 21. April in der vergangenen Champions-League-Saison im Viertelfinal-Rückspiel gegen den FC Porto (6:1) einen Muskelriss im Oberschenkel erlitten hatte, kehrte beim Stand von 4:0 unter großem Applaus der Bayern-Fans in der Allianz Arena erstmals wieder aufs Feld zurück. 

"Das ist überragend, eine ganz tolle Geste für mich, das geht einfach unter die Haut", sagte Badstuber danach bei Sky.

Badstuber hatte bereits am Mittwoch beim 5:1-Sieg (3:0) des deutschen Rekordmeisters gegen den FC Arsenal auf der Bank gesessen - und in der Vergangenheit bereits zwei Kreuzbandrisse davongetragen. 

"Wir sind glücklich, dass er zurück ist", hatte Bayerns Sportvorstand Matthias Sammer bereits vor einigen Tagen erklärt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel