vergrößernverkleinern
Der DFB gründet eine Futsal-Nationalmannschaft
Der DFB gründet eine Futsal-Nationalmannschaft © Getty Images

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat jetzt auch ein Futsal-Nationalteam. Der Bundestrainer will mit der Mannschaft schon um die Teilnahme an der EM 2017 kämpfen.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gründet eine Futsal-Nationalmannschaft.

Dies entschied das DFB-Präsidium am Freitag bei seiner Sitzung in Düsseldorf.

Der DFB entspricht damit den Maßgaben, die auf dem DFB-Bundestag 2013 verabschiedet wurden. Betreut wird das deutsche Team zunächst von Paul Schomann, dem für Futsal zuständigen DFB-Trainer.

"Wir haben den Willen, mit der Futsal-Nationalmannschaft schon im Jahr 2017 an der Qualifikation zur Futsal-EM teilzunehmen. Ich bin sehr gespannt darauf, wie sich die neu gegründete Mannschaft im Wettbewerb mit der erfahreneren Konkurrenz behaupten wird", sagte der zuständige DFB-Vizepräsident Rainer Milkoreit.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel