vergrößernverkleinern
Liverpool-Coach Jürgen Klopp ist den Reizen der englischen Premier League gefolgt
Liverpool-Coach Jürgen Klopp ist den Reizen der englischen Premier League gefolgt © DPA Picture-Alliance

Die englische Premier League liegt auch bei den deutschen Profis hoch im Kurs. In einer Umfrage des kicker, an der sich 244 Profis aus Deutschlands Eliteliga beteiligten, gaben 45,9 Prozent der Befragten an, bei einem deutliche besseren Angebot in die Premier League wechseln zu wollen.

36,1 Prozent würden zumindest ins Grübeln kommen. Nur 15,6 Prozent würden ein Angebot aus der Premier League definitiv ablehnen.

Die drei besten Fußballer sehen die Bundesliga-Profis trotz der immensen Gehälter nicht auf der Insel. Mit Cristiano Ronaldo (Real Madrid), Lionel Messi und dem Brasilianer Neymar (beide FC Barcelona) gaben die Bundesliga-Profis der spanischen Primera Divison den Vorzug.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel