Video

Im Testspiel der USA gegen Ecuador setzt Jürgen Klinsmann auf HSV-Neuzugang Bobby Wood. Auch BVB-Youngster Christian Pulisic kommt eine Halbzeit lang zum Einsatz.

Trainer Jürgen Klinsmann hat mit der Nationalmannschaft der USA auch das zweite Vorbereitungsspiel auf die Copa América gewonnen.

Der WM-Achtelfinalist gewann im texanischen Frisco gegen Ecuador dank des ersten Länderspieltores von Darlington Nagbe (90.) mit 1:0. Die Vorlage lieferte kurz vor dem Schlusspfiff Bobby Wood, Neuzugang des Bundesligisten Hamburger SV.

John Anthony Brooks von Hertha BSC stand wie Fabian Johnson von Borussia Mönchengladbach in der Startelf. Wood wurde zur zweiten Halbzeit eingewechselt, später kam auch noch Dortmunds Youngster Christian Pulisic. Für die USA war es nach dem 3:1 in Puerto Rico der zweite Vorbereitungssieg, am Samstag (Ortszeit) geht es im letzten Test vor der Copa América in Kansas City gegen Bolivien.

Die 45. Auflage der südamerikanischen Kontinentalmeisterschaft, die zum 100-jährigen Jubiläum in zehn US-Städten ausgespielt wird, beginnt am 3. Juni gegen Kolumbien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel