vergrößernverkleinern
Lothar Matthäus trainierte in L.A. mit dem 32 Zentimeter größeren NBA-Altmeister James Worthy
Lothar Matthäus trainierte in L.A. mit dem 32 Zentimeter größeren NBA-Altmeister James Worthy © Getty Images

Der deutsche Rekordnationalspieler trifft in L.A. James Worthy, spielt mit der Lakers-Legende Fußball und Basketball. Eine Dribbel-Übung überfordert den 55-Jährigen jedoch.

Deutschlands Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus, seit rund vier Jahren ausschließlich TV-Experte, hat in Los Angeles ein außergewöhnliches Training hinter sich gebracht.

Der 55-Jährige traf die NBA-Legende James Worthy und spielte mit dem 2,06-Meter-Mann zunächst Fußball, dann Basketball. Passen und Abschließen mit dem orangen Leder klappten ordentlich, bei einer Dribblel-Übung patzte Matthäus jedoch und ging, nachdem er den Ball verloren hatte, zu Boden.

"Ich war schon immer Basketball-Fan", sagte der langjährige Mittelfeld-Stratege des FC Bayern. "Ich verfolge diesen Sport, der viel mit Fußball gemeinsam hat: Der Rhythmus, die Bewegungen."

"James Worthy ist eine Legende", schwärmte er von seinem gleichaltrigen Trainingspartner, der mit den L.A. Lakers dreimal den Titel gewann und siebenmal fürs All-Star Game berufen wurde. "Die Lakers sind ein Klub wie Bayern München. Und er war einer der größten Basketballer, der jemals für die Lakers gespielt hat."  

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel