vergrößernverkleinern
Marcel Reichwein erzielte zwei Treffer für Preußen Münster
Marcel Reichwein erzielte zwei Treffer für Preußen Münster © getty

Der SV Wehen Wiesbaden hat in der Dritten Liga durch ein 2:3 (1:1) bei Preußen Münster den Sprung auf den dritten Tabellenplatz verpasst.

Die Wehener weisen 13 Punkte auf und sind Tabellenfünfter.

Marcel Reichwein (24.) hatte die Münsteraner in Führung gebracht, doch Tobias Jänicke (45.) und Julian Riedel (51., Eigentor) sorgten für das zwischenzeitliche 2:1 der Gäste.

Amaury Bischoff (72., Foulelfmeter) gelang der Ausgleich für die Münsteraner.

Reichwein (89.) war es vorbehalten, den Dreier unter Dach und Fach zu bringen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel