vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund II setzte sich mit 3:0 gegen Energie Cottbus durch

Borussia Dortmund II hat den Aufstiegshoffnungen von Energie Cottbus in der Dritten Liga einen herben Dämpfer versetzt und seinerseits einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf eingefahren.

Am 17. Spieltag gewann die Elf von David Wagner gegen den Zweitliga-Absteiger im Stadion Rote Erde vor 2190 Zuschauern mit 3:0 (1:0).

Der BVB (15 Punkte) verbesserte sich vom 19. Tabellenplatz vorerst auf Rang 17, Energie (27 Zähler) verpasste den vorläufigen Sprung an die Spitze.

Tammo Harder (13., 76.) und Oguzhan Kefkir (49.) schossen den ersten Dortmunder Sieg seit dem 9. August (5:1 gegen Jahn Regensburg) heraus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel