vergrößernverkleinern
Alexander Schmidt war seit Sommer Trainer des SSV Jahn Regensburg

Der SSV Jahn Regensburg hat Trainer Alexander Schmidt mit sofortiger Wirkung beurlaubt.

Das Training der Oberpfälzer wird bis auf Weiteres von U-23-Coach Ilija Dzepina und Marcus Jahn geleitet.

Das Drittliga-Schlusslicht hatte am Samstag mit 1:4 beim Chemnitzer FC verloren und hat nun bereits fünf Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz.

Die Vereinsführung wolle mit dieser Maßnahme "angesichts der schwierigen sportlichen Situation einen neuen Impuls setzen, um das elementare Ziel Klassenerhalt weiterhin energisch zu verfolgen", hieß es in einer Pressemitteilung.

Noch vor dem Heimspiel gegen Arminia Bielefeld am 22. November soll ein Nachfolger präsentiert werden.

Schmidt hatte den Jahn erst vor der Saison übernommen, in 17 Spielen aber nur drei Siege erreicht. Dagegen standen elf Niederlagen.

Schon bei 1860 München war der 46-Jährige zuvor suspendiert worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel