vergrößernverkleinern
Hallescher FC v Holstein Kiel  - 3. Liga
Akaki Gogia zieht es auf die Insel © Getty Images

Der frühere deutsche Junioren-Nationalspieler Akaki Gogia wechselt zur kommenden Saison vom Drittligisten Hallescher FC zum FC Brentford in die zweite englische Liga.

Wie der Klub aus London am Samstag mitteilte, erhält der ablösefreie 23-Jährige einen langfristigen Vertrag.

Der gebürtige Georgier, dessen Kontrakt in Halle zum Saisonende ausläuft, war 2014/15 mit elf Toren in 34 Spielen Leistungsträger beim HFC.

Für den FC Augsburg hatte Gogia in der Saison 2011/12 als Leihgabe vom VfL Wolfsburg zwölf Bundesliga-Spiele bestritten.

Brentford hatte am Freitag durch ein 0:3 im Rückspiel des Play-off-Halbfinals beim FC Middlesbrough(Hinspiel 1:2) den Aufstieg in die Premier League verpasst.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel