vergrößernverkleinern
Nico Herzig von den Würzburger Kickers am Ball
Nico Herzig spielte 2006/07 für Alemannia Aachen Bundesliga © Getty Images

Nico Herzig vom Drittligisten FC Würzburger Kickers ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens mit einer Sperre von einem Spiel belegt worden.

Herzig war in der 51. Minute des Punktspiels gegen Sonnenhof Großaspach von Schiedsrichter Sven Jablonski (Bremen) des Feldes verwiesen worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel