vergrößernverkleinern
Chris Müller übernimmt kommissarisch den Vorstandsvorsitz bei Hansa
Chris Müller übernimmt kommissarisch den Vorstandsvorsitz bei Hansa © twitter.com/HansaRostock

Der Aufsichtsrat des Fußball-Drittligisten Hansa Rostock hat einen Nachfolger für den zurückgetretenen Vorstandschef Michael Dahlmann gefunden.

Der Rostocker Finanzsenator Chris Müller wird den Posten kommissarisch übernehmen. "Chris Müller ist ein unabhängiger Kopf und ein Finanzexperte, der uns helfen wird", sagte der neue Aufsichtsratsvorsitzende Uwe Neumann.

Müller kündigte an, umgehend einen neuen Vorstand zu bilden. Zuvor hatte Harald Ahrens seinen Rücktritt als Aufsichtsratsvorsitzender erklärt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel