Fußball-Bundesliga 2016/17 aktuell

Fussball

Bundesliga

Bayern Muenchen v Hamburger SV - Bundesliga
Das Hamburger 0:8 und seine Folgen
Der Hamburger SV erlebt beim FC Bayern ein historisches Debakel und beweist einmal mehr, dass Wunsch und Realität weit auseinander gehen. Viel Zeit zum Schämen bleibt nicht. mehr »
FBL-GER-BUNDESLIGA-BAYERNMUNICH-LEIPZIG
Bayern-Coach? Hasenhüttl nennt Bedingungen
Ralph Hasenhüttl wird bereits jetzt als Nachfolger von Carlo Ancelotti gehandelt. Er kann sich den Job vorstellen - wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. mehr »
FC Schalke 04 v TSG 1899 Hoffenheim - Bundesliga
Schalkes Fehlstart in die Wochen der Wahrheit
Die Königsblauen kassieren erneut ein spätes Gegentor. Das Remis gegen Hoffenheim ist mit Blick auf die bevorstehenden schweren Spiele zu wenig. mehr »
Ismael in Wolfsburg entlassen
Der VfL Wolfsburg hat sich nach SPORT1-Informationen von Trainer Valerien Ismael getrennt. Die Wolfsburger liegen aktuell nur zwei Punkte vor dem Relegationsplatz. mehr »
Hand oder nicht Hand? Stindl sorgt für Gladbachs Führung
Die Borussia aus Mönchengladbach gewinnt auch dank eines umstrittenen Handtores von Lars Stindl mit 2:0 in Ingolstadt und macht sich damit weiter auf den Weg in die vorderen Tabellenregionen. Für den FC Ingolstadt ist diese Niederlage doppelt bitter, denn durch das 0:2 verweilen sie bis auf Weiteres auf dem 17. Tabellenplatz. SPORT1.fm-Reporter: Benni Zander. mehr »
Alfredo Morales (r.) war mit der Schiedsrichterleistung alles andere als einverstanden
Nach Handtor: Morales wettert gegen Schiedsrichter
Ingolstadts Alfredo Morales ist nach der Niederlage gegen Gladbach durch Lars Stindls Hand-Tor bedient. Seine anschließende Tirade wirkt wie eine Verschwörungstheorie. mehr »
Lars Stindl springt der Ball von der Hand zum 0:1 ins Ingolstädter Tor
Regelkonfusion und Ärger nach Stindls Handtor
Lars Stindls Führungstor für Borussia Mönchengladbach beim FC Ingolstadt ist höchst umstritten. Gladbachs Kapitän befördert den Ball mit der Hand ins Tor. mehr »
Lahm ideal: Mit welcher Berechtigung?
SPORT1-Experte Thomas Strunz hält es für richtig, dass Philipp Lahm nicht Sportdirektor beim FC Bayern wird. Strunz fordert einen erfahrenen Mann. mehr »
Holger Badstuber kehrte als Schalker zurück nach München
Badstuber ersetzt Naldo bei Schalke
Schalkes Trainer Markus Weinzierl bestimmt für das Spiel gegen Hoffenheim den von Bayern ausgeliehenen Innenverteidiger als Ersatz für den verletzten Naldo. mehr »
Personalie Ismael: Experten reden Klartext
Am Sonntag könnte noch eine Entscheidung fallen, ob Valerien Ismael Trainer des VfL bleibt. Die Expertenrunde im Volkswagen Doppelpass hat eine klare Meinung. mehr »

Bundesliga

#
Fußball / Bundesliga
Helm-Peter: Valium gegen die 0:8-Schmerzen
Fussball / Bundesliga
HSV-Fans: "Schlimmste, was passieren kann"
Nach der bitteren Pleite beim FC Bayern fragen sich die Anhänger der Hanseaten, wie sich ihre Mannschaft so widerstandslos zur Schlachtbank hat führen lassen können. mehr »
SPORT1 VIP Loge
Spielerfrauen: Doppelte Lisa macht sich hübsch
Die Frau eines FCB-Profis kramt in alten Fotoalben. Lisa Weidenfeller präsentiert ihre neueste Eroberung. Spielerfrauen der Fußball-Stars. mehr »
FC Bayern Muenchen v Arsenal FC - UEFA Champions League Round of 16: First Leg
Fußball / Bundesliga
Neuer sichert sich die 100. "Weiße Weste"
Die 8:0-Gala gegen den HSV bot für Manuel Neuer doppelten Grund zum Feiern. Zum 100. Mal hielt er sein Bayern-Tor sauber und stellt damit einen Rekord auf. mehr »
Volkswagen Doppelpass
Schwalbe? Strunz verteidigt Werner
Nach dem erneuten Schwalben-Vorwurf gegen Timo Werner beim 3:1 von RB Leipzig über den 1. FC Köln ergreift SPORT1-Experte Thomas Strunz klar Partei für den Angreifer. mehr »