vergrößernverkleinern
Erik Durm
Bis 2019 beim BVB: Erik Durm © Getty Images

Borussia Dortmund plant langfristig mit Weltmeister Erik Durm.

Der 22 Jahre alte Abwehrspieler hat am Dienstag seinen ursprünglich bis 2016 datierten Vertrag um zwei weitere Jahre bis 2019 verlängert. Das gab der Verein auf seiner Webseite bekannt.

"Für uns war völlig klar, dass wir seiner ausgezeichneten sportlichen Entwicklung Rechnung tragen und diesen Vertrag langfristig verlängern", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Durm bestritt in der vergangenen Saison 19 Bundesliga-Spiele für Dortmund und stand in den ersten beiden Spielen der laufenden Saison jeweils 90 Minuten auf dem Platz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel