vergrößernverkleinern
Chindeu Obasi trifft dreifach gegen Rosenheim
Chindeu Obasi trifft dreifach gegen Rosenheim © getty

Bundesligist FC Schalke 04 hat ohne seinen Trainer Jens Keller einen Testspielsieg erzielt, dabei aber erst spät überzeugt.

Beim 6:0 (0:0) gegen eine Amateurauswahl der Klubs TSV Steinbach/SSV Langenaubach kamen die Königsblauen nach der Pause durch Chinedu Obasi (47./55.), Tranquillo Barnetta (50.), Roman Neustädter (56.), Kevin-Prince Boateng (57.) und Thilo Kehrer (89.) zum Erfolg.

Keller, der beim UEFA-Trainerkongress weilte, wurde durch Co-Trainer Peter Hermann vertreten.

Schalke kämpft nach der Länderspielpause am dritten Spieltag bei Borussia Mönchengladbach um den ersten Saisonsieg (DATENCENTER: Spielplan).

Alles zur Bundesliga

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel