vergrößernverkleinern
Stefan Kretzschmar bläst in der Promi-Liga zur Aufholjagd

In der Kolumne zum <strong>Bundesliga Manager</strong> von <strong>SPORT1</strong> freut sich Stefan Kretzschmar, dass sein Star zu seiner Form findet.

Hallo liebe Freunde des Bundesliga Managers von SPORT1,

immer gewaltiger kommt Robert Lewandowski bei den Bayern in Fahrt.

Fast die Hälfte meines Etats hab ich für den Stürmer ausgegeben. Nach und nach zahlt sich meine Investition aus: Vier Tore nach sieben Spielen sind ein guter Anfang.

Neben ihm stürmt in meinem Team der kroatische Kämpfer Ivica Olic vom VfL Wolfsburg. Wenn Olic von Beginn an spielt, trifft er in der aktuellen Saison in jedem zweiten Spiel. Kein anderer Promi außer Thomas Helmer (50 Punkte) hält mit meinem Punkten (46) im Angriff mit. Allerdings spielt Helmer auch mit drei Stürmern.

Die Promi-Liga ist im Mittelfeld eng zusammen.

Nur zwölf Punkte Differenz liegen zwischen Platz 3 und Rang 9. An der Spitze hat sich ein Duo abgesetzt: Mario Basler und Stefan Schnoor liefern sich ein spannendes Duell um die Krone. Am letzten Spieltag hat sich Basler Platz 1 zurückgeholt und führt mit vier Punkten Vorsprung vor Schnoor auf Platz 2 und 45 Punkten auf den drittplatzierten Thomas Strunz.

Mit meinen Risiko-Transfers mache ich jedoch wieder Jagd auf Spitzenreiter Basler. Meine Verpflichtung von Freiburgs Vladimir Darida ging auf. Obwohl noch nicht sicher war, ob der Einspruch gegen seine Sperre durchgeht, habe ich ihn mir geholt.

Der neue Bundesliga Manager von SPORT1: Jetzt gleich anmelden und mitspielen!

Dem Einspruch wurde zugestimmt und Darida traf daraufhin in der Partie gegen Bremen.

Mein zweiter Risiko-Kauf ist Unikat Kevin-Prince Boateng. Bei ihm weiß man nicht, was man bekommt. Aber seine Art gefällt mir einfach. Er lässt sich nicht verbiegen und gibt alles für die Mannschaft. Dazu kommt noch seine individuelle Klasse.

Ich hoffe, dass Schalkes neuer Trainer Roberto Di Matteo seine überragenden Fähigkeiten wieder zum Vorschein bringt. Mit einem funktionierenden Boateng ist für Schalke und mich vieles möglich.

Euer Stefan Kretzschmar

In seiner Kolumne zum Bundesliga Manager begründet SPORT1-Experte Stefan Kretzschmar seine Kaderzusammenstellung und analysiert die Taktik der Konkurrenz in der Promi-Liga des Bundesliga Managers von SPORT1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel