vergrößernverkleinern
Hansi Flick war von 2006 bis 2014 Assistent von Bundestrainer Joachim Löw

Der neue DFB-Sportdirektor Hansi Flick wird offenbar am Montag auf der Tagung der Bundesliga-Trainer im Borussia-Park in Mönchengladbach seine Konzepte vorstellen. Veranstalter ist der Bund Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL). Das berichtet die Sport Bild.

Dem langjährigen Assistenten von Bundestrainer Joachim Löw liegt vor allem die Kommunikation zwischen dem Deutschen Fußball-Bund und den Klubs am Herzen.

Deshalb sollen die Junioren-Nationaltrainer des DFB und deren Manager Joti Chatzialexiou regelmäßig die Vereine besuchen. Flick selbst traf sich schon mit den Verantwortlichen von Schalke 04 und Bayer Leverkusen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel