vergrößernverkleinern
Jens Keller ist seit dem 7. Oktober 2014 nicht mehr Trainer von Schalke 04

Die User von SPORT1.de halten die Entlassung von Schalke-Trainer Jens Keller für falsch.

In einer Umfrage auf der Webseite sind 68,5 Prozent (5063 Stimmen, Stand: Dienstag, 7. Oktober, 15:25) der Meinung, dass der 43-Jährige im Amt hätte bleiben sollen. Nur 31,5 Prozent beantworteten die Frage nach der Richtigkeit der Aktion von Schalke 04 mit "Ja".

Am Dienstagmorgen hatte der Champions-League-Teilnehmer Keller gefeuert und durch Roberto di Matteo ersetzt (Bericht).

Insgesamt saß der ehemalige B-Jugend-Coach von Ende 2012 an in 77 Pflichtspielen auf der Bank.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel