vergrößernverkleinern
Vedad Ibisevic traf in 81 Ligaspielen 34 Mal für Stuttgart

VfB Stuttgart muss die nächsten Wochen auf Angreifer Vedad Ibisevic verzichten.

Beim bosnischen Nationalstürmer wurde ein beginnender Ermüdungsbruch in der rechten Fußwurzel diagnostiziert.

Dies gab der VfB bekannt. Ibisevic fehlte schon am Samstag im Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt.

"Verletzungen gehören im Fußball dazu. Ich hätte der Mannschaft bei den anstehenden Spielen gerne geholfen, muss mich jetzt wegen der Verletzung aber leider gedulden, bis ich wieder einsatzfähig bin", sagte Ibisevic: "Ich hoffe, so schnell als möglich wieder zurückzukommen."

Im Kader für das Frankfurt-Spiel fehlten auch Moritz Leitner und Sven Ulreich. Mittelfeldspieler Leitner laboriert weiterhin an Oberschenkelproblemen, Torhüter Ulreich plagen Schulterbeschwerden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel