Vor der Partie des FC Bayern München gegen Borussia Dortmund (Sa., 18 Uhr im LIVE-TICKER und auf SPORT1.fm) haben sich Spieler beider Mannschaften über die Begegnung geäußert.

"Vielleicht meinen sie, sie haben Selbstvertrauen, aber das kann sich in einem Spiel auch nach fünf bis zehn Minuten schon wieder eingestellt haben nach ein paar gelungenen Aktionen. Das wird unser Ziel für Samstag sein", gibt Dortmunds Mats Hummel die Marschroute vor.

Sebastian Kehl verbittet sich dagegen eine Kampfansage an die Bayern: "Wir schauen nicht nach den Bayern. Das haben wir seit Wochen nicht mehr getan. Das bringt auch nichts, dafür ist der Abstand viel zu groß."

"Egal auf welchem Platz Dortmund jetzt ist, man weiß, was es für ein Spiel wird, dass beide Mannschaften viel Qualität haben und da tolle Spieler auf dem Platz stehen", ist sich Bayerns Jerome Boateng sicher.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel