Mit Arjen Robben aber ohne Franck Ribery wird der FC Bayern in das Topspiel des 10. Spieltags in der Bundesliga gehen.

Der französische Superstar nimmt zu Beginn auf der Bank Platz, Robben ist dagegen fit.

Trainer Pep Guardiola setzt in der Offensive wieder auf Mario Götze, in der Defensive ersetzt Medhi Benatia Innenverteidiger Dante.

Borussia Dortmund tritt mit Pierre-Emerick Aubameyang als einzige Spitze ins Duell mit dem Tabellenführer gehen.

Kevin Großkreutz sitzt nach seinem überzeugenden Auftritt im DFB-Pokal unter der Woche nur auf der Bank.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel