vergrößernverkleinern
Marcel Risse spielt seit 2013 beim 1. FC Köln

Marcel Risse vom 1. FC Köln droht das Hinrundenaus.

Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler wurde am linken Knie operiert und fällt noch mindestens für vier Wochen aus.

Beim Eingriff wurde der Meniskus geglättet, dies berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger".

Risse hatte sich in der vergangenen Woche einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen.

Da der frühere Mainzer wegen dieser Verletzung ohnehin pausieren musste, wurde die für die Winterpause geplante Knie-OP nach Angaben von Trainer Peter Stöger vorgezogen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel