vergrößernverkleinern
ABWEHR: Ricardo Rodriguez (VfL Wolfsburg), SPORT1-Note: 2,5

Der Schweizer Nationalspieler Ricardo Rodriguez ist nach mehrwöchiger Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining des Bundesligisten VfL Wolfsburg eingestiegen.

Der Linksverteidiger, an dem mehrere europäische Topklubs interessiert sein sollen, hatte zuletzt an einer Oberschenkelverletzung laboriert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel