vergrößernverkleinern
GRANIT XHAKA: SPORT1-Note 2,5

Borussia Mönchengladbach kann am Samstag (ab 15.00 Uhr im LIVE-TICKER und LIVE auf SPORT1.fm) gegen Eintracht Frankfurt wieder auf Granit Xhaka zurückgreifen.

"Granit wird uns wieder zur Verfügung stehen", sagte Trainer Lucien Favre am Donnerstag.

Der Schweizer Nationalspieler hatte sich Ende Oktober im Spiel gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München (0:0) einen Bänder- und Kapselriss im rechten Sprunggelenk zugezogen.

Verzichten muss Favre derweil auf Weltmeister Christoph Kramer (Rückenprobleme) und Mahmoud Dahoud (Sehnenteilriss im Oberschenkel).

Der Einsatz von Abwehrchef Martin Stranzl (Überdehnung im vorderen Oberschenkelmuskel) ist noch offen.

"Das entscheiden wir am Freitag nach dem Training", sagte Favre, der trotz fünf Pflichtspielniederlagen in Folge vor den Hessen warnte: "Sie stehen defensiv sehr kompakt und uns erwartet ein schweres Spiel."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel