vergrößernverkleinern
MANUEL NEUER - SPORT1-Note: 3,5

Der FC Bayern kann am Samstag gegen 1899 Hoffenheim auf Manuel Neuer und Jerome Boateng zurückgreifen.

Beide Weltmeister absolvierten am Donnerstag das Mannschaftstraining ohne Probleme.

Thomas Müller ließ sich nach seiner am Dienstag im Länderspiel in Spanien (1:0) erlittenen Gesäßprellung im Leistungszentrum pflegen. Ein Einsatz des Offensivspielers ist dennoch nicht ausgeschlossen.

Torhüter Neuer und Verteidiger Boateng hatten das Spiel in Vigo leicht angeschlagen verpasst, kehren am Wochenende aber voraussichtlich auf den Platz zurück.

"Wir müssen Hoffenheim sehr, sehr ernst nehmen. Im letzten Jahr haben wir nur 3:3 zuhause gespielt. Wir werden nur mit einer Topleistung und topseriösen Einstellung gewinnen", mahnte Sportvorstand Matthias Sammer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel