vergrößernverkleinern
Ron-Robert Zieler spielt seit 2010 für Hannover

Trainer Tayfun Korkut von Hannover 96 kann gegen 1899 Hoffenheim mit Torwart Ron-Robert Zieler planen.

Der Nationalkeeper konnte am Donnerstag wegen Erkältungssymptomen zwar nicht trainieren, soll am Freitag aber ebenso wie Mittelfeldspieler Leonardo Bittencourt (Kniebeschwerden) wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren.

Korkut forderte nach der Niederlage gegen Bayer Leverkusen (1:3) eine Reaktion des Teams.

"Die Spieler sind sich im Klaren darüber, dass es ein sehr wichtiges Spiel ist", sagte er: "Wir wollen weiter vor Hoffenheim bleiben."

Vor dem 13. Spieltag hat Hannover als Fünfter drei Punkte mehr auf dem Konto als der Tabellenachte Hoffenheim, der zuletzt drei Niederlagen in Serie kassiert hat.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel