vergrößernverkleinern
Robin Knoche (2.v.l.) erzielt das Tor des Tages
Robin Knoche (2.v.l.) erzielt das Tor des Tages © getty

Der VfL Wolfsburg bleibt nach einem Sieg im Spitzenspiel der Bundesliga erster Verfolger von Bayern München, bei Borussia Mönchengladbach ist die Euphorie dagegen endgültig verflogen.

Im Duell der deutschen Europa-League-Teilnehmer gewann das Team von Trainer Dieter Hecking gegen die Gäste vom Niederrhein 1:0 (1:0) und liegt weiter auf dem zweiten Tabellenplatz - der Rückstand auf Spitzenreiter Bayern beträgt jedoch sieben Punkte.

Die Gladbacher kassierten dagegen die dritte Ligapleite in Folge und rutschten auf Rang fünf ab. Für den VfL traf Innenverteidiger Robin Knoche (12.).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel