vergrößernverkleinern
Borussia Mönchengladbach ist bei Familien besonders beliebt
Borussia Mönchengladbach ist bei Familien besonders beliebt © getty

Borussia Mönchengladbach ist einer Studie zufolge der "familienfreundlichste Klub" der Bundesliga.

Dies ist das Ergebnis einer branchenübergreifenden Untersuchung des Forschungsinstitutes Service Value.

Schon 2013 hatten die Rheinländer bei der ersten Erhebung des Instituts, das mit der Goethe-Universität Frankfurt und der "Welt am Sonntag" zusammenarbeitete, besser als die gesamte Bundesliga-Konkurrenz abgeschnitten.

Die Untersuchung bezog sich außer auf andere Kriterien besonders auch auf die Ausrichtung des Dienstleistungs- und Produktangebotes auf Familien und Kinder sowie die Freundlichkeit der Mitarbeiter gegenüber dieser Zielgruppe.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel