vergrößernverkleinern
Rudi Völler ist seit Januar 2005 Sportdirektor in Leverkusen
Rudi Völlers Vertrag in Leverkusen läuft bis 2017 © getty

Sportchef Rudi Völler vom Bundesligisten Bayer Leverkusen schließt Wintertransfers beim Champions-League-Starter aus.

"Es nützt nichts, einen Spieler zu holen, nur um den Kader aufzufüllen. Das muss schon jemand sein, der uns wirklich weiterhilft und das können wir im Moment einfach nicht bezahlen", sagte der 54 Jahre alte Weltmeister von 1990 nach dem 0:1 bei Bayern München am Samstag bei "Sky".

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel