vergrößernverkleinern
Wieder einen Rückschlag kassiert auch der VfB Stuttgart ? dessen Probleme verkörpert aktuell Antonio Rüdiger sehr gut. Beim 2:3 in Berlin versucht er zwar immer wieder, seine Defensivkollegen wachzurütteln ? geht aber nicht mit gutem Beispiel voran. Vor dem Berliner 2:1 verliert er den Ball im ungestümen Vorwärtsgang. Der Anfang der Pleite des VfB
Antonio Rüdiger verletzte sich im Spiel gegen Schalke 04 ohne Fremdeinwirkung © getty

Nationalspieler Antonio Rüdiger (21) von Bundesliga-Schlusslicht VfB Stuttgart ist erfolgreich am rechten Knie operiert worden. Der 21-Jährige hat den Eingriff gut überstanden.

Rüdiger hatte sich beim 0:4 gegen Schalke 04 kurz vor dem Ende des Spiels ohne Fremdeinwirkung eine Meniskusverletzung zugezogen.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel