vergrößernverkleinern
Sascha Mölders (l.) ist in dieser Saison noch ohne Torerfolg
Sascha Mölders (l.) ist in dieser Saison noch ohne Torerfolg © getty

Der FC Augsburg muss voraussichtlich mindestens drei Monate auf Stürmer Sascha Mölders verzichten.

Der 29-Jährige hat sich eine Sprunggelenksverletzung zugezogen und muss operiert werden. Das teilte der FCA am Dienstag mit. Der Eingriff wird am Donnerstag vorgenommen.

"Ich hatte in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit dem Sprunggelenk. Es ist aber bitter, dass diese Operation nun nötig ist. Aber auch diese Verletzungspause werde ich überwinden und gestärkt daraus hervorgehen", sagte der in dieser Saison noch torlose Mölders.

Schon im Oktober hatte der Angreifer wegen der Probleme mit dem Sprunggelenk fünf Spiele verpasst.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel