Video

Der FC Bayern hat sein letztes Testspiel vor dem Rückrundenstart souverän gewonnen.Beim VfL Bochum setzten sich die Münchner nach einem frühen Rückstand noch standesgemäß mit 5:1 (2:1) durch.

Danny Latza hatte die Hausherren schon nach fünf Minuten mit einem Volleyschuss in Führung gebracht. Doch Geburtstagskind Arjen Robben sorgte in der 18. Minute nach schöner Kombination mit Thomas Müller für den verdienten Ausgleich. Kurz vor der Pause sorgte dann Dante per Kopf für die Führung des FCB (44.).

FC Bayern München Arjen Robben
Arjen Robben schnürt an seinem 31. Geburtstag einen Doppelpack © Getty Images

Der eingewechselte Mario Götze erhöhte in der 66. Minute, ehe erneut Robben mit einem tollen Distanzschuss (79.) und Sebastian Rode (84.) nachlegten.

"Das war heute ein wichtiges Spiel. Du kannst trainieren, was Du willst, aber Du brauchst die Spiele, um wieder in den Rhythmus zu kommen. Es war ein gutes, intensives Spiel und ich denke, wir können zufrieden sein", sagte Robben nach dem Schlusspfiff bei SPORT1.

Zum Rückrundenstart muss das Team von Trainer Pep Guardiola am nächsten Freitag beim Tabellenzweiten VfL Wolfsburg ran.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel