vergrößernverkleinern
Martin Lanig im Trikot von Eintracht Frankfurt
Maring Lanig folgt dem Ruf von Thorsten Fink © getty

Der neue Trainer Thorsten Fink hat den ersten Bundesligaprofi zum zyprischen Doublegewinner APOEL Nikosia gelockt.

Mittelfeldspieler Martin Lanig von Eintracht Frankfurt schließt sich dem Fink-Klub an.

Der 30-Jährige hat seinen eigentlich bis Saisonende laufenden Vertrag bei den Hessen aufgelöst und unterschrieb in Nikosia bis 2016.

Lanig war im Sommer 2012 vom 1.FC Köln nach Frankfurt gekommen.

Dort absolvierte er 44 Einsätze in der Bundesliga, der Europa League und im DFB-Pokal.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel