vergrößernverkleinern
Klaas-Jan Huntelaar stürmt seit 2010 für Schalke 04
Klaas-Jan Huntelaar stürmt seit 2010 für Schalke 04 © getty

Nach seiner vorzeitigen Vertragsverlängerung hat sich Klaas-Jan Huntelaar mit Schalke 04 große Ziele gesetzt.

Im "kicker" erklärte der Torjäger, er würde die Meisterschaft trotz der Dominanz des FC Bayern "nicht für alle Zeiten abschreiben".

Der Niederländer weiter: "Die Bayern gewinnen den Meistertitel wahrscheinlich sieben- oder achtmal innerhalb von zehn Jahren, das müssen wir ganz klar so sehen. Aber wenn sie mal nicht oben stehen, wenn sie schwächeln, dann sollten wir da sein. Schalkes Ziel muss es sein, ernsthaft um den Titel mitspielen zu können."

Für die aktuelle Saison sei das Thema Titel allerdings abgehakt. Nach der durchwachsenen Hinrunde gehe es nun in erster Linie um die direkte Qualifikation für die Champions League.

"Mit allem anderen wäre ich persönlich nicht zufrieden. Rang vier ist kein sicherer Champions-League-Platz, Platz eins ist vergeben, also muss unser Anspruch sein, Platz zwei oder drei zu belegen", sagte Huntelaar, der seinen Vertrag im Dezember bis 2017 verlängert hat.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel