vergrößernverkleinern
Yannick Gerhardt-1. FC Köln, Yannick Gerhardt
Yannick Gerhardt absolvierte in der laufenden Saison elf Bundesliga-Spiele © Getty

Kölns Yannick Gerhardt leidet an Pfeifferschen Drüsenfieber. Dies gab der Bundesligist am Montagnachmittag bekannt.

"Wir haben die Erkrankung zum Glück recht früh erkannt, so dass wir Yannick schnell richtig behandeln konnten", sagte Klaus Maierstein, Leiter der physiotherapeutischen Abteilung des FC.

Dennoch ist nicht absehbar, wann der 20-Jährige ins Mannschaftstraining zurückkehren kann.  "Man kann bei dieser Krankheit keine verlässliche Prognose abgeben, wie lange es dauert", sagte Maierstein.

Gerhardt absolvierte in der laufenden Saison elf Bundesliga-Spiele.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel