Video

Bayern-Kapitän Philipp Lahm kehrt wieder auf den Trainingsplatz zurück. Der Weltmeister nennt einen genauen Zeitplan für sein Comeback beim Rekordmeister.

Zweieinhalb Monate nach seiner schweren Fußverletzung steigt Philipp Lahm wieder ins Training ein.

"Ich habe Grünes Licht bekommen, ab sofort mit dem Lauftraining zu beginnen", sagte der Kapitän des FC Bayern in der Sport-Bild.

Dies sei das Ergebnis einer Untersuchung bei Vereinsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt gewesen. 

"Der Heilungsverlauf ist wie gewünscht", sagte Lahm. "Das heißt, dass ich in etwa vier Wochen wieder mit der Mannschaft trainieren kann und damit ab Mitte März wieder auf dem Platz stehe."

Lahm hatte sich Ende November im Training das rechte Sprunggelenk gebrochen und musste sich einer Operation unterziehen.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel