vergrößernverkleinern
Klaas-Jan Huntelaar verletzte sich im Spiel gegen Real Madrid
Klaas-Jan Huntelaar verletzte sich im Spiel gegen Real Madrid © Getty Images

Schalke 04 darf auf den Einsatz von Stürmer Klaas-Jan Huntelaar im Revierderby am Samstag beim Erzrivalen Borussia Dortmund hoffen.

Wie der Reviersport berichtet, kehrte der niederländische Nationalspieler am Montag nach einer Schienbeinprellung ins Mannschaftstraining zurück.

Die Verletzung hatte der 31-Jährige im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Real Madrid (0:2) erlitten. Huntelaar hatte wegen einer Rotsperre zuletzt vier Ligaspiele zuschauen müssen.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel