vergrößernverkleinern
Herthino, das Maskottchen von Hertha BSC
Der treue Begleiter von Hertha BSC: Hertinho © imago

Hertha BSC muss um sein Maskottchen Herthinho bangen.

Der pelzige Begleiter des Berliner Bundesligisten bekam in der Halbzeitpause beim Remis gegen den FC Schalke (2:2) einen Ball von Ersatzspieler Peter Niemeyer an den Kopf.

Der Animateur im Kostüm des Maskottchens klagte danach über einen ordentlichen Brummschädel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel