vergrößernverkleinern
Dirk Dufner von Hannover 96
Dirk Dufner stellt sich hinter seinen Trainer © Getty Images

Manager Dirk Dufner von Bundesligist Hannover 96 hat nach der 0:2-Niederlage bei Borussia Mönchengladbach eine Entlassung von Trainer Tayfun Korkut in dieser Woche ausgeschlossen, eine Job-Garantie bis zum Saisonende aber vermieden.

"Da wird sicherlich nichts passieren. Man muss die Ruhe bewahren", sagte Dufner mit Blick auf das nächste Spiel am Samstag gegen Borussia Dortmund bei Sky.

Die Partie gegen den BVB sei kein Endspiel, denn Korkut sei "unabhängig vom Ausgang des Spiels bis auf Weiteres Trainer".

Allerdings gab Dufner zu bedenken: "Ich kann beim besten Willen nicht sagen, dass er noch bis zum Ende der Saison Trainer ist. Das liegt an den Ergebnissen. Wir müssen alles tun, um den Abstieg zu vermeiden, und das werden wir auch tun."

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel