Video

Der FC Bayern muss im Spiel bei Werder Bremen am Samstag (ab 15.30 LIVE im Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) ohne Franck Ribery und Arjen Robben auskommen.

Beide verletzten sich am Mittwoch beim 7:0 im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Schachtjor Donezk leicht und müssen pausieren.

Dies meldete der FC Bayern bei Twitter.

Bereits am Montag sollen sie wieder mit der Mannschaft trainieren.

Ribery (31) habe eine Stauchung mit Stressreaktion im rechten Sprunggelenk erlitten, teilte der Rekordmeister nach einer Untersuchung bei Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt am Donnerstag mit.

Der Franzose war gegen Donezk in der 59. Minute ausgewechselt worden.

Für Arjen Robben war bereits nach 19 Minuten Schluss gewesen. Der Niederländer (31) hatte sich einen Nerv im Rücken eingeklemmt. Die Probleme hatten in den linken Oberschenkel ausgestrahlt.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel