vergrößernverkleinern
1. FC Koeln v Hertha BSC - Bundesliga, Pawel Olkowski
Pawel Olkowski wechselte im Sommer 2014 von Gornik Zabrze nach Köln © Getty Images

Bundesligist 1. FC Köln hat den Vertrag mit dem polnischen Rechtsverteidiger Pawel Olkowski (25) vorzeitig um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Das gab der FC am Montag bekannt.

"Wir glauben, dass er großes Potenzial hat, und sind sehr froh, dass er sich zu diesem frühen Zeitpunkt so klar zum 1. FC Köln bekannt hat", sagte Geschäftsführer Jörg Schmadtke. Der polnische Nationalspieler Olkowski war im Sommer vergangenen Jahres ablösefrei von Gornik Zabrze nach Köln gewechselt, seitdem absolvierte er für den FC 25 Pflichtspiele (2 Tore).

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel