vergrößernverkleinern
FC Bayern Munchen v AS Roma - UEFA Champions League
Philipp Lahm kehrte nach seinem Sprunggelenksbruch zurück ins Mannschaftstraining © Getty Images

Philipp Lahms Teamkollegen bereiten dem Kapitän bei seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining einen freudigen Empfang. Auch auf dem Platz hinterlässt er einen guten Eindruck.

Philipp Lahm ist bei seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining des FC Bayern München freudig empfangen worden.

Teamkollege Claudio Pizarro dokumentierte das Wiedersehen mit einem Gruppenbild auf Twitter, Abwehrspieler Rafinha überreichte eine Art Pokal.

Torhüter Manuel Neuer zeigte sich ebenfalls erfreut über die Rückkehr des Kapitäns. "Für seine Pause hat er einen sehr guten Eindruck gemacht", sagte Neuer.

Der 30-Jährige hatte im vergangenen November einen Bruch des oberen Sprunggelenks im rechten Fuß erlitten. Mit dem Einstieg ins Mannschaftstraining der Bayern ist Lahm seinem Pflichtspiel-Comeback einen weiteren Schritt näher gekommen.

"Man wird sehen, wie der Fuß reagiert, wenn ich wieder im Mannschaftstraining bin", sagte Lahm vergangene Woche im Interview mit SPORT1. "Je nachdem werde ich entweder knapp vor der Länderspielpause Mitte März oder dann danach wieder auf dem Platz stehen. Vielleicht reicht es für das Spiel in Dortmund."

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel