vergrößernverkleinern
Ralf Rangnick und Alesander Zorniger - RB Leipzig
© imago

Leipzigs früherer Trainer Alexander Zorniger soll im Sommer Nachfolger von Huub Stevens beim VfB Stuttgart werden.

Das verriet am Montag RB-Sportchef Ralf Rangnick beim österreichischen Fernseh-Sender ServusTV in einer Talkrunde.

"Wir haben mit Roger Schmidt (jetzt Bayer Leverkusen, Anm. d. Red.) einen Trainer entwickelt, der inzwischen zu den interessantesten Trainern in Deutschland zählt", sagte Rangnick,. "und wir haben mit Alexander Zorniger einen Trainer, der vielleicht sogar ab spätestens der neuen Saison, beim VfB Stuttgart Trainer wird."

Zorniger wollte sich auf SPORT1-Nachfrage nicht dazu äußern. Schon am 11. Februar, dem Tag seiner Beurlaubung in Leipzig, soll der 47-Jährige die Anfrage bekommen haben.  

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel