vergrößernverkleinern
Andre Breitenreiter ist derzeit noch Trainer des SC Paderborn
Andre Breitenreiter ist derzeit noch Trainer des SC Paderborn © Getty Images

Hannover 96 verpflichtet laut eines Medienberichts Paderborns Coach Andre Breitenreiter für die kommende Saison. Der Verein dementiert die Meldung jedoch umgehend.

Hannover 96 hat laut eines Medienberichts einen Trainer für die neue Saison gefunden - was der Verein aber umgehend entschieden dementiert hat.

Nach Informationen von RevierSport wird Andre Breitenreiter ab Juli bei den Roten übernehmen, der Coach des SC Paderborn soll demnach einen ligaunabhängigen Dreijahresvertrag erhalten. Mit Michael Frontzeck, der den Klub vor dem Abstieg retten soll, werde nach der aktuellen Spielzeit nicht weiter geplant.

Der Verein dementierte den Bericht aber schnell bei Twitter: "Das ist völliger Unsinn und entbehrt jeder Grundlage", hieß es in der Mitteilung.

Hannover hatte Frontzeck nach der Entlassung von Trainer Tayfun Korkut geholt.

Die Niedersachsen stehen aktuell auf dem 15. Tabellenplatz.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel