vergrößernverkleinern
FC Bayern Muenchen v Hertha BSC - Bundesliga
Bastian Schweinsteiger ist Deutschlands titelverwöhntester Fußballer © Getty Images

Bayern Münchens Bastian Schweinsteiger hatte mit seinem Siegtor gegen Hertha BSC am 30. Spieltag entscheidenden Anteil am 25. Meistertitel des Rekordchampions.

Damit baute der Mittelfeldspieler seine persönliche Titelsammlung weiter aus. Bislang wurde Schweinsteiger mit dem FC Bayern acht Mal Meister, sieben Mal Pokalsieger, holte die Champions League 2013, die FIFA Klub-WM und den europäischen Super Cup.

2014 wurde Schweinsteiger mit Deutschland zudem Weltmeister. Damit ist er mit 30 Jahren der erfolgreichste deutsche Titelsammler.

Schweinsteigers einstiger Mentor Oliver Kahn und Mehmet Scholl wurden zwar ebenfalls acht Mal Deutscher Meister, gewannen jedoch seltener den DFB-Pokal. Mit 15 nationalen Titeln ist Schweinsteiger in dieser Kategorie alleine an der Spitze.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel