vergrößernverkleinern
Ottmar Hitzfeld bei der WM 2014 als Trainer der Schweiz
Ottmar Hitzfeld beendete nach der WM 2014 seine Karriere als Trainer © Getty Images

Ex-Meister-Trainer Ottmar Hitzfeld hat dem am Saisonende scheidenden Coach von Borussia Dortmund, Jürgen Klopp geraten, "ein halbes oder ganzes Jahr auszusetzen, Kraft zu tanken und für die Familie da zu sein".

Dann, so Hitzfeld bei Sky, könne Klopp "im Vollbesitz der mentalen und körperlichen Kraft wieder angreifen". Hitzfeld hatte 1997 mit dem BVB die Champions League gewonnen.

Hitzfeld selbst hatte 2011 erklärt, während seines Engagements beim Redkordmeister FC Bayern 2004 kurz vor einem Burnout gestanden zu haben.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel