vergrößernverkleinern
Georgia v Germany - EURO 2016 Qualifier
Bundestrainer Joachim Löw führte Deutschland 2014 zum Weltmeistertitel © Getty Images

Bundestrainer Joachim Löw hat dem FC Bayern München zum Gewinn der 25. deutschen Fußball-Meisterschaft gratuliert. "Glückwunsch an den FC Bayern zur verdienten Meisterschaft. Ich freue mich natürlich besonders für Pep Guardiola und unsere Nationalspieler, die auch nach dem Gewinn des WM-Titels bewiesen haben, dass sie weiterhin erfolgshungrig sind", sagte der 55-Jährige bei dfb.de.

 Die "Konstanz, Souveränität und Zielstrebigkeit" des Rekordmeisters seien beeindruckend, so Löw. Zudem gratulierte auch Oliver Bierhoff den Münchnern über die Verbandshomepage. "Dieser Erfolg vier Spieltage vor Saisonende ist umso höher zu bewerten, wenn man berücksichtigt, dass auch die Bayern nicht frei von Verletzungs-Pech waren", sagte der Nationalmannschaftsmanager.

Bierhoff weiter: "Bayern ist ein Top-Verein und ähnlich wie unsere Nationalmannschaft weltweit ein Aushängeschild für die Bundesliga und unser Land." Die Münchner profitierten am am Sonntag vom 0:1 des schärfsten Verfolgers VfL Wolfsburg bei Borussia Mönchengladbach und sind somit vier Spieltage vor dem Ende der Saison nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel