Video

Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc nimmt Stellung zu den Wechselgerüchten um den BVB-Kapitän. Bei Ilkay Gündogan sehe die Sache schon anders aus.

Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc hat sich vor dem Halbfinale im DFB-Pokal gegen den FC Bayern München (Di., ab 20 Uhr LIVE auf unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) über den Verbleib von Mats Hummels nach dem Saisonende geäußert.

"Uns liegt kein Angebot vor, über das wir zu befinden hätten", erklärte Zorc im Interview mit dem kicker: "An der Vertragsdauer bis 2017 hat sich meines Wissens nichts verändert."

Ganz anders stellt sich die Sachlage bei Ilkay Gündogan dar, dessen Vertrag bereits im Sommer 2016 endet.

"Es wird zeitnah eine Entscheidung geben", so Zorc. In welche Richtung die Entscheidung des BVB tendiert, ließ der 52-Jährige nicht durchblicken.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel